Samstag, 16. März 2013

Hamburg-Meeting :o))

Hey folks!
This was a VERY spontanious meeting ...
When I arrived at "Die Rösterei/Mönckebergstraße 7" I was soooo surprised,because Stephanie (alias "Tinkabell") was already there *happyhappyme" :o))
We were lucky to already known each other...because Tinkabell is THE ONE with THE RED PERSONAL  AMAZONAAAAAAAAAA!!!!! .... When I saw it,I fell in love...and started THE SWAP (my teal Baroque for a red Personal Amazona) ;o)
                  the third Filofaxmaniac arrived - it was Regina :o))
                                           The METROPOL showed up on stage,dressed all "hamburgerish" ;o)
                                             "seute deern" means "cute girl" :o)
                                                      also the OSTERLEY :o))
                                  We should have been 6.....but we were just 3 ....
                                          LOOK AT THIS TOWER!!!!!!! ;o)
                                           at "KARSTADT Hamburg" :o) Stephanie+Regina :o)
                                           Regina,Chrissie + the shop-assistant we trust in HH ;o)

We had such a nice meeting...I hope we can do that again,maybe in summer .....and maybe with some more FILOFAXMANIACS :o))

Kommentare:

  1. Herrlich, toll, wunderschöööööön!!! :0)))
    Euer Turm ist ein Traum!

    AntwortenLöschen
  2. Wo waren denn die drei anderen, die kommen wollten? Aber für drei Leute ein wirklich beeindruckender Turm! Ich bin nach München immer so lange mit dem Zug unterwegs (incl. 2x Umsteigen), dass ich nur 1-2 Filos mitnehmen mag. Letztes Mal mit einem hingefahren und mit dreien zurück... oops!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit 3 Filos zurück??Hmmm...ich weiß von dem Chameleon*grübel* ;o)

      Löschen
  3. Und ich war an dem Turm sogar nur mit zwei Stück beteiligt. Das wird sich aber noch ändern, schließlich bin ich erst ganz kurz dabei...

    Als ich zuerst durch die Rösterei gelaufen bin, habe ich niemanden gefunden und hatte schon total Panik. Beim zweiten Mal hatte ich meinen Metropol im Arm (dass ich darauf nicht gleich gekommen bin!) und da hatten wir uns dann endlich. Wir kannten uns zwar allerhöchstens vom Lesen, aber wir haben uns sofort verstanden und hatten einen schönen Nachmittag.

    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Meet-Up. Hoffentlich sind wir dann ein paar mehr. Und dann bauen wir einen Turm bis in den Himmel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehehe...dabei lagen die Filos kreuz und quer auf dem Tisch :o))

      Löschen
    2. Ja, bei meinem *zweiten* Durchlauf! Bei meinem ersten hatte ich nämlich nach genau so etwas Ausschau gehalten. Aber ist ja auch egal - Hauptsache, wir haben uns gefunden und Spaß gehabt!

      Löschen